Forum der Firma Goldth

Moin Moin!
Aktuelle Zeit: 30.03.2020, 18:19

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaukasus
BeitragVerfasst: 15.12.2008, 19:52 
AUTOTYREZ SCHLUNZMANN LTD.
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008, 20:15
Beiträge: 21308
Wohnort: Am Bahnhof
Mir ist die Idee gekommen mit dem Auto+Wohni den Kaukasus zu bereisen.
Insbesondere interessieren mich der Sevan See (Armenien), Nagorno Karabach, Eriwan, Tiflis, Georgian Military Highway. Die Anreise durch die Türkei würde ein eigener Reiseteil werden.

Es ist ziemlich schwierig, an Infos zu kommen. Touristische Reiseführer gibt es, doch Infos für Kraftfahrer finde ich fast keine.

Hat jemand entsprechende Erfahrungen?
Straßenzustand? Einreisegebühren und Zollformalitäten für das kfz? kfz Versicherung? und so weiter und so fort....

_________________
Make Rechts Scheiße Again!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2008, 21:11 
Fotzenbeauftragter
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2008, 11:05
Beiträge: 49848
Wohnort: ob Ost, ob West: to Hus is best
www.auswaertiges-amt.de schon beobachtet ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2008, 21:34 
AUTOTYREZ SCHLUNZMANN LTD.
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008, 20:15
Beiträge: 21308
Wohnort: Am Bahnhof
Ja, das habe ich.
Das wird schon gehen. Ich habe nicht vor nach Süd Ossetien oder Abchasien zu fahren

_________________
Make Rechts Scheiße Again!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2008, 21:38 
۬۬۬۬۬۬
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2007, 23:33
Beiträge: 30443
Wohnort: Ja
ich stell ma kontakt zu einem angestellten im deutschen
diplomatischen chorps her, der gerade in tiflis/georgien
akkreditiert ist (mail: s.u.).

der ist seinerzeit auch mim auto (g-benz) von tadschikistan
nach berlin und zurück gefahren. besitzt also kenntnis
von russischen strassen.

ich denke das größte problem wird sprachkenntnis sein.
obwohl, du bist ja nu in DD, da is ja russisch obligatorisch.

bezieh dich auf tanjas bruder toby: AndreasDuschl@web.de

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2008, 22:14 
AUTOTYREZ SCHLUNZMANN LTD.
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008, 20:15
Beiträge: 21308
Wohnort: Am Bahnhof
Danke!

Russisch ist dort verpöhnte ehemalige Besatzersprache, so wie ich bisher las.
Ich bin gerade dabei, Russisch zu lernen.
Wenn die Sprachbarriere das größte Problem sein sollte wird das ja eine Spazierfahrt.
In Rußland wollte die Miliz uns, mit denen man überhaupt nicht kommunizieren konnte, schnell wieder loswerden - den Eindruck hatte ich jedenfalls.

_________________
Make Rechts Scheiße Again!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2009, 22:45 
AUTOTYREZ SCHLUNZMANN LTD.
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008, 20:15
Beiträge: 21308
Wohnort: Am Bahnhof
ich hab in der sache mal eine anfrage an den adac geschickt. mal sehen was kommt...

_________________
Make Rechts Scheiße Again!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2009, 22:52 
Fotzenbeauftragter
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2008, 11:05
Beiträge: 49848
Wohnort: ob Ost, ob West: to Hus is best
Ich erwarte mir da nix. ADAC hatte bereits für Ukraine keine Straßenkarte. Stand Dez. 2007.
Ham nur n Ausdruck aus n Routenplaner geschickt. Schwach !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2009, 23:01 
AUTOTYREZ SCHLUNZMANN LTD.
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008, 20:15
Beiträge: 21308
Wohnort: Am Bahnhof
straßenkarte brauch ich nicht. die vom adac sind eh nur für die grobe planung gut.

ich brauche ein paar infos rund um die reise/einreise mit dem auto. den rest mache und besorge ich lieber selbst

_________________
Make Rechts Scheiße Again!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2009, 23:15 
Fotzenbeauftragter
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2008, 11:05
Beiträge: 49848
Wohnort: ob Ost, ob West: to Hus is best
Exakt. Die taugen nur für Grobnavigierung. Für genau eine Tour, dann sind die ADAC-Billigkarten fertig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2009, 12:28 
AUTOTYREZ SCHLUNZMANN LTD.
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008, 20:15
Beiträge: 21308
Wohnort: Am Bahnhof
Da die ADAC karten kein relief zeigen würde ich damit niemals auf die reise gehen. wie egsagt, sie sind gut um beim planen darin rumzuschmieren.

der club hat mir den hinweis geschickt, daß für mein zielgebiet keine infos verfügbar sind. es liegen nur die infos des ausw. amtes bei.
dafür habe ich jetzt adac reiseinfos bis türkei, einen antrag für eine internationale campingkarte und einen staukalender...

die infos zu serbien fehlen. obwohl belgrad eindeutig auf meiner route stand!!! die restlichen informationen sind teilweise nicht gerade auf dem neuesten stand.

_________________
Make Rechts Scheiße Again!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2009, 12:31 
Fotzenbeauftragter
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2008, 11:05
Beiträge: 49848
Wohnort: ob Ost, ob West: to Hus is best
Das meinte ich.
Der ADAc deckt Anfragen nach Rimini oder Alicante sicher gut ab, aber nicht unsere ach so exotischen Ziele.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2009, 12:37 
AUTOTYREZ SCHLUNZMANN LTD.
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008, 20:15
Beiträge: 21308
Wohnort: Am Bahnhof
ich hatte einmal auf einer privaten homepage gelesen, daß der adac sogar infos für eine autotour nach syrien bereitstellte.
deswegen wundert mich diese nüchterne antwort doch etwas.

jetzt stellt sich wieder die frage, wo man nun die infos herbekommt. wenn der adac es nicht weiß - wer dann?
am ende wird man wohl ins blaue fahren und notfalls eben wieder umkehren...

_________________
Make Rechts Scheiße Again!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2009, 12:54 
Fotzenbeauftragter
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2008, 11:05
Beiträge: 49848
Wohnort: ob Ost, ob West: to Hus is best
Versuch macht kluch.

Einfach machen und dann berichten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2009, 12:55 
Handelsleiter Asien
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2007, 09:56
Beiträge: 6234
Wohnort: Ralfis Himmelreich
Für Cuba hatte der ADAC was und für Thailand haben die wenixtens einen Reiseführer geschickt.

_________________
"Wir bringen deinen Kiel nach oben!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2009, 13:07 
AUTOTYREZ SCHLUNZMANN LTD.
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008, 20:15
Beiträge: 21308
Wohnort: Am Bahnhof
für solche länder sind die normalen resieführer leider meist unbrauchbar.

werd auf jeden fall berichten wenns was werden sollte.
leider sind ebensolche berichte für diese gegend rar - die globetrotterszene mit ihren unimogs und landrovern scheint den kaukasus eher zu umfahren-.

_________________
Make Rechts Scheiße Again!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de