Forum der Firma Goldth

Moin Moin!
Aktuelle Zeit: 08.04.2020, 10:21

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 10:12 
Abwarten!
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2007, 23:31
Beiträge: 39448
Hab mit einem Kumpel geplant, wenn mein Roller fertig restauriert ist, mit dem Roller über die Alpen nach Pontedera ins Piaggio Museum. Da wir beide nicht wochenlang zeit haben, solls mit dem Autozubehör nach München oder Lörach.

Sonst ersma nix geplant. Kommt man da irgendwo bei einem der Ösischen vorbei?
Routentips? Da die Roller nicht die Superreisemaschinen sind und hunderte von Umwegkilometern nicht drin sind.

_________________
J.Böhmermann hat geschrieben:
Manchmal muss ein Jan tun was ein Jan tun muss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 10:41 
Fotzenbeauftragter
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2008, 11:05
Beiträge: 49863
Wohnort: ob Ost, ob West: to Hus is best
Die ösen sind alle Umweg, der geringste wäre noch Graz.

Route: kommt drauf an, was Ihr wollt. Möglichst viele Pässe oder nicht.

MUC-GAP-Zirler Berg-IBK-Brennerbundesstraße-Penser Joch-Bozen.

Weil Timmelsjoch fuhrst Du ja schon mit dem 250 TD.

In I dann sowieso Landstraße und Wind Screen Cinema. Kommt Ihr garantiert durch einige coole Käffer, die man via autostrade verpaßt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 13:32 
Prokurist
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2007, 20:46
Beiträge: 13452
Wohnort: Dortmund
Gabs hier nicht mal son Reisebericht von 4 Opas, die mit 4 Mofas ne ähnliche Tour gemacht haben...?

_________________
Braunerbär hat geschrieben:
Zündung ist Hexenwerk.

Perle hat geschrieben:
Der Umfang der subterritorialen Knollengewächse steht in reziprokem Verhältnis zum Intellekt des Agrarökonoms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 13:41 
Abwarten!
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2007, 23:31
Beiträge: 39448
Meinst nicht den Mofarun von Franklyn usw.?

Meines erachtens sind 2 Hauptrouten sinnvoll. Entweder ab Lörrach durch die Schweiz und dann runter nach Genaua oder La Spezia und denn die Küste lang richtung Pisa und Ziel.
Oder München, Österreich und dann Richtung Gardasee und innländisch weiter Richtung Ziel. Wäre die optisch längere Tour, weil die Hauptstoßrichtung Südwest wäre, während man auf der Schweizroute hauptsächlich gen Süden fährt.

_________________
J.Böhmermann hat geschrieben:
Manchmal muss ein Jan tun was ein Jan tun muss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 13:57 
Prokurist
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2007, 20:46
Beiträge: 13452
Wohnort: Dortmund
Ne, ich mein, der Bericht wär hier gepostet worden, irgendwann.
Hab ihn aber auch nicht gefunden...

Ich glaube, mich würde die Strecke am Gardasee lang mehr reizen, wobei ich dort auch den schöneren Urlaub verbracht hab.
Hier mal ein paar Bilder von den Strecken.

Nahe Gardasee:
Bild

Bild


Genua - Pisa:
Bild

Bild

Bild

Bild

Is natürlich auch ein subjektiver Eindruck, der sicher auch davon beeinflusst wird, dass der erste Urlaub total geil und der zweite ein bisschen konfus war...

_________________
Braunerbär hat geschrieben:
Zündung ist Hexenwerk.

Perle hat geschrieben:
Der Umfang der subterritorialen Knollengewächse steht in reziprokem Verhältnis zum Intellekt des Agrarökonoms.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 18:29 
Prokurist
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2007, 13:00
Beiträge: 27478
Wohnort: unter meiner alten
jo wir sind alle eine tagesreise nach östen

_________________
keks hat geschrieben:
"Ich bin da mal in so einem alten Fiat mitgefahren". "Die waren auf 'nem Flohmarkt und haben eine Ampel gekauft!" :dh:



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 11:22 
Wareneingangsleiter
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009, 14:44
Beiträge: 3613
Wohnort: DD_OST Alcoholics
wir sind vor 2 Jahren mit der simme von dresden nach prag gefahren.
die strecke war schon geil. überland, bestes wetter. da sind 300-400km am tag ne ansage, die auch erstmal gefahren werden möchten.
brauchst auf jeden fall sitzfleisch!

_________________
Zambocano hat geschrieben:
ja, immer schön skin to skin entertainment


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 16:46 
Forumsopa
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2011, 21:31
Beiträge: 62974
Wohnort: Finger in Po, Mexico!
hat er.

_________________
Alle. Immer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 19:11 
aka Sansibär
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2007, 08:43
Beiträge: 46694
Wohnort: Vollhinterliegergrundstück
Sag mal, Normn: War an der Karre dauernd was dran, dass die meist da im Weg steht? :wink:

_________________
bacigalupo hat geschrieben:
Ich bin nun mal Einwohner des Freistaats und deswegen Argumenten nur eingeschränkt zugänglich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 22:10 
Abwarten!
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2007, 23:31
Beiträge: 39448
Perle hat geschrieben:
hat er.


:|

Sitz wird gerade aufgepolstert. Dann ist er TÜV fertig. Nur den Autozug von Altona nach Lörrach gibt es nicht mehr. Jetzt ist die Frage wie man die Roller nach Süddeutschland bekommt. Fahren habe ich kein Bock

_________________
J.Böhmermann hat geschrieben:
Manchmal muss ein Jan tun was ein Jan tun muss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 23:21 
Prokurist
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2008, 01:42
Beiträge: 13345
Wohnort: In der Fickt-Euch-Allee
Immer dran denken: its not one-way...

_________________
Sich für Arbeit aufrichten tut nur der Mittelfinger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 12.03.2016, 11:44 
AUTOTYREZ SCHLUNZMANN LTD.
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008, 20:15
Beiträge: 21310
Wohnort: Am Bahnhof
Hast du keine Anhängerkupplung :???:

Lörrach ist eh ein bißchen weit westlich. Man hätte dann aber noch nett ein Stück am Hochrhein und Bodensee langfahren können.

_________________
Make Rechts Scheiße Again!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 13.03.2016, 00:54 
Forumsopa
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2011, 21:31
Beiträge: 62974
Wohnort: Finger in Po, Mexico!
j.w. hat geschrieben:
Fahren habe ich kein Bock



wird sicher super, die Tour. Vor allem der Rückweg. :dh:

_________________
Alle. Immer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 13.03.2016, 18:28 
Prokurist
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2007, 13:00
Beiträge: 27478
Wohnort: unter meiner alten
warum fliegt ihr nicht hin und nehmt euch nen mietpiatscho? :)

_________________
keks hat geschrieben:
"Ich bin da mal in so einem alten Fiat mitgefahren". "Die waren auf 'nem Flohmarkt und haben eine Ampel gekauft!" :dh:



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem Roller über die Alpen
BeitragVerfasst: 14.03.2016, 20:46 
Prokurist
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2007, 20:46
Beiträge: 13452
Wohnort: Dortmund
Braunerbär hat geschrieben:
Sag mal, Normn: War an der Karre dauernd was dran, dass die meist da im Weg steht? :wink:

Ne, liegen geblieben sind wir erst auf dem Rückweg - 2x Filterdicht.
Da ich nur einen dabei hatte musste er das zweite Mal halt ausgeblasen werden.

_________________
Braunerbär hat geschrieben:
Zündung ist Hexenwerk.

Perle hat geschrieben:
Der Umfang der subterritorialen Knollengewächse steht in reziprokem Verhältnis zum Intellekt des Agrarökonoms.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de