Forum der Firma Goldth

Moin Moin!
Aktuelle Zeit: 08.04.2020, 10:09

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 08.02.2016, 18:36 
Prokurist
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2008, 01:42
Beiträge: 13345
Wohnort: In der Fickt-Euch-Allee
Sido hat geschrieben:
sabattical oder die kuplung?


Japan.

_________________
Sich für Arbeit aufrichten tut nur der Mittelfinger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 08.02.2016, 19:59 
Krümelpirat
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2008, 01:14
Beiträge: 12875
Wohnort: Berlin, Hauptstadt der DDR
mit nem geschäftsvisum ist einmalige, zweimalige und mehrmalige einreise mögilch. mehrmalige aber erst wenn man innerhalb der letzten xy monate schon ein "normales" visum hatte. daher wird es bei mir auf das zweimalige hinauslaufen (so wird mongolei möglich sein)

_________________
http://www.duenomat.de

bacigalupo hat geschrieben:
Mußte um ein Haar das Hörnchen aus der Hand fallen lassen beim Gegenlenken, ging dann aber doch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 08.02.2016, 20:11 
Der Fischwurstfachverkäuferin
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 18:42
Beiträge: 1852
keks hat geschrieben:
wenn aber alles klappt ist lediglich die hinfahrt "stressig" = 11.500 km in 11, 12 oder 13 tagen ... was für mich aber auch kein problem ist.


in 11 tagen? das wäre bei nem 70km schnitt 14h Fahrzeit pro tag
ich mag nicht ausschließen, dass es möglich ist aber ich würde mir das freiwillig nicht antun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 08.02.2016, 20:57 
Krümelpirat
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2008, 01:14
Beiträge: 12875
Wohnort: Berlin, Hauptstadt der DDR
schaun wir mal ... bin auch schon brühl - istanbul und moskau - brühl in jeweils 48 stunden alleine gefahren.

könntest du einmal nachsehen welche RUS-visatypen du bisher hattest?

_________________
http://www.duenomat.de

bacigalupo hat geschrieben:
Mußte um ein Haar das Hörnchen aus der Hand fallen lassen beim Gegenlenken, ging dann aber doch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 08.02.2016, 21:13 
Чебуреки
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2007, 14:52
Beiträge: 17109
Wohnort: [___[_]≡≡\X/≡≡[_]___]
musst es mal richtig promoten - gumball wladiwostok wär das nächste neureichen-ding :dh:

_________________
Drei Stunden Arbeit am Tag, weil es mehr nicht braucht
Heut Nacht denken wir uns Namen für Sterne aus
Danken diesem Virus vor 10 Jahren
Und machen Liebe bis die Sonne es sehen kann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 08.02.2016, 21:17 
Krümelpirat
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2008, 01:14
Beiträge: 12875
Wohnort: Berlin, Hauptstadt der DDR
ja...

offline wurde mir schon diverse male gesagt ich sollte es bei mercedes, fernsehteams etc aufhängen, aber keine lust auf die ganze aufmerksamkeit und irgendwelche "irgendwas mit medien"-studenten die schiss kriegen wenn man auf ner autobahnraststätte übernachtet oder ein werbeprodukt zu werden

das soll MEIN urlaub nach meiner facon werden.

aktueller plan ist das ganze mit einem blog zu begleiten, ich hoffe ich krieg es hin wöhrend dessen oder zeitnah danach einen reisebericht zu schreiben.

_________________
http://www.duenomat.de

bacigalupo hat geschrieben:
Mußte um ein Haar das Hörnchen aus der Hand fallen lassen beim Gegenlenken, ging dann aber doch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 08.02.2016, 21:19 
aka Sansibär
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2007, 08:43
Beiträge: 46694
Wohnort: Vollhinterliegergrundstück
Währenddessen ist muss. Dann würde sogar ich lesen.

_________________
bacigalupo hat geschrieben:
Ich bin nun mal Einwohner des Freistaats und deswegen Argumenten nur eingeschränkt zugänglich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 09.02.2016, 17:20 
AUTOTYREZ SCHLUNZMANN LTD.
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008, 20:15
Beiträge: 21310
Wohnort: Am Bahnhof
Tourivisa gibt es auch mit zwei Einreisen. Allerdings stand damals nur für einen 30 Tage Zeitraum.


Viking hat geschrieben:
musst es mal richtig promoten - gumball wladiwostok wär das nächste neureichen-ding :dh:


Die Miliz freut sich =)

_________________
Make Rechts Scheiße Again!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 09.02.2016, 17:38 
Der Fischwurstfachverkäuferin
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 18:42
Beiträge: 1852
jetzt hab ich extra mein alten pass rausgesucht
was das für ein visa ist musst du aber selbst raussuchen, ich versteh da nix :wink:

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 09.02.2016, 19:06 
Krümelpirat
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2008, 01:14
Beiträge: 12875
Wohnort: Berlin, Hauptstadt der DDR
kannst du etwa kein kyrillisch?

da steht: TURISM - 30 tage, einmal hattest du einfache und einmal zweifache einreise

danke :dh:

_________________
http://www.duenomat.de

bacigalupo hat geschrieben:
Mußte um ein Haar das Hörnchen aus der Hand fallen lassen beim Gegenlenken, ging dann aber doch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 09:18 
Prokurist
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2007, 13:00
Beiträge: 27478
Wohnort: unter meiner alten
keks hat geschrieben:
das soll MEIN urlaub nach meiner facon werden.



Zitat:
in 11 tagen? das wäre bei nem 70km schnitt 14h Fahrzeit pro tag
ich mag nicht ausschließen, dass es möglich ist aber ich würde mir das freiwillig nicht antun



:dh:

TU ES

man wird nicht jünger! ich weiß zb aktuell nicht, ob ich mir die maröggokekserei antun würde. man wird bequem, faul.

_________________
keks hat geschrieben:
"Ich bin da mal in so einem alten Fiat mitgefahren". "Die waren auf 'nem Flohmarkt und haben eine Ampel gekauft!" :dh:



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 11:16 
Krümelpirat
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2008, 01:14
Beiträge: 12875
Wohnort: Berlin, Hauptstadt der DDR
ja. definitiv. ich merk's auch, trotz erst zarter 27.

ich würde mir zum beispiel marokko zu viert im sommer ohne klima nicht mehr antun. bin aber froh dass ich es 2010 getan habe.

ich mag mittlerweile auch nicht mehr in hütten oder gammligen ho(s)tels absteigen um 5 euro zu sparen. booking.com regelt - in RUS 3 bis 4 sterne für 20-30 euro die nacht. die kohle hau ich rauuuuus. mit steigendem gehalt steigen die ansprüche.

es kann gut sein, dass wladiwostok für mich die letzte fernreise dieser art wird.

_________________
http://www.duenomat.de

bacigalupo hat geschrieben:
Mußte um ein Haar das Hörnchen aus der Hand fallen lassen beim Gegenlenken, ging dann aber doch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 11:25 
Prokurist
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2007, 13:00
Beiträge: 27478
Wohnort: unter meiner alten
schnüff

_________________
keks hat geschrieben:
"Ich bin da mal in so einem alten Fiat mitgefahren". "Die waren auf 'nem Flohmarkt und haben eine Ampel gekauft!" :dh:



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 11:34 
Prokurist
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2008, 01:42
Beiträge: 13345
Wohnort: In der Fickt-Euch-Allee
Glaube solche Gedanken macht man sich nur vorher.
Ging mir jetzt bei der Afrika Tour auch so.
Unterwegs wurde dann wieder klar das ander Urlaub machen für mich nicht in Frage kommt.

_________________
Sich für Arbeit aufrichten tut nur der Mittelfinger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wladiwostok 2016
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 11:37 
Krümelpirat
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2008, 01:14
Beiträge: 12875
Wohnort: Berlin, Hauptstadt der DDR
möglich. die letzte fernfahrt (rund ums schwarze meer) ist dann auch schon 3 jahre her (2014 wg bremsen, wetter und akuter verkeksung nur österreich, 2015 gambia per flugzeug ins wasser gefallen).

_________________
http://www.duenomat.de

bacigalupo hat geschrieben:
Mußte um ein Haar das Hörnchen aus der Hand fallen lassen beim Gegenlenken, ging dann aber doch.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de