Forum der Firma Goldth
http://www.goldth-rennsport.de/

Frankreich ab sofort immer verboten?
http://www.goldth-rennsport.de/viewtopic.php?f=6&t=4225
Seite 2 von 2

Autor:  bullrich [ 13.04.2017, 09:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

Also, Kollegah:
Die froschessenden Freunde teilen Dir mit, daß dein Zertifikat dir auf dem Postwege zugestellt wird.
Im Anhang findest du die Rechnung für das Zertifikat für das Fahrzeug mit der Nummer G176IB. In der Zwischenzeit kannst du die Rechnung benutzen, um deine Abgasklassifikation nachzuweisen

Autor:  Sido [ 13.04.2017, 10:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

i wases eh :)

Autor:  Große [ 13.04.2017, 12:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

Aba sudan?

Tut die Kleine dann auch, sobald sie sprechen kann :langer:

Autor:  Sido [ 13.04.2017, 12:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

jetz scho!!!!!!!1111111111

Autor:  Große [ 13.04.2017, 14:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

Ihr taugt wohl der Name nicht?

Autor:  Aparillo [ 13.04.2017, 14:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

Wir spielen gerade mit dem Gedanken, die Froschfresser im Juni zu besuchen. Die Westküste ist ja von hier nicht sonderlich weit weg. Schön und interessant ist es sicher.
Hat dort schon jemand wild übernachtet? Ist es problematisch, irgendwo sein Zelt aufzuschlagen? Gibt es günstige Unterkünfte, ist es auch sonst eher preiswert oder verdüsseldorft wie die deutsche Nordseeküste und man zahlt sogar fürs Spazierengehen am Wasser?

Autor:  Perle [ 14.04.2017, 02:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

propiers aus Spiesser.

Autor:  Sido [ 14.04.2017, 07:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

ich war vor 10 jahren in der bretagne, wir haben aber bei freunden am boden gepennt. keine ahnung wie es mit zelten ausschaut. in der auvergne haben wir oft irgendwo im auto gepennt, nichtmal die bullen hats interessiert.

Autor:  j.w. [ 14.04.2017, 08:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

Das war jetzt nicht schwer zu finden
https://www.wild-campen.de/wild-campen-in-frankreich/

Autor:  Sido [ 14.04.2017, 08:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

auf webehigh.com leider keine aktuellen infos

Autor:  Sido [ 14.04.2017, 08:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

Im Allgemeinen ist die Lage in Frankreich vergleichbar mit der in Deutschland.

Autor:  Austin [ 14.04.2017, 20:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

Wir haben 10 Tage in Süd-F wild gecampt, wo grad Lust war. Wald, neben Landthstrasse, am Strand (im Nationalpark) - hat niemanden gebockt... Ist aber auch schon 10 Jahre her. Nur einmal gab's Stunk, da hatten wir mitten in der Nacht 'n Park (also so ein Tussi-mit-Hund-raumlauf-Park) zum zelten erwischt :) Die Bullen waren aber freundlich und haben uns um baldigen Aufbruch gebeten.

Autor:  Sido [ 16.04.2017, 20:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

ist das schlimmste, was dir passieren kann (baldiger aufbruch) - gerade abseits der touristenzentren.

sind heuer in F auch viel frei gestanden, hat sich niemand aufgeregt. sogar die camping municipal mit sehr schönem klo / warmwasser zahlen sich meistens aus. anders als in kroatien sind die preise echt jut

Autor:  Große [ 18.04.2017, 09:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Frankreich ab sofort immer verboten?

Und Hinweis auf erhöhte Alarmbereitschaft wg. Terrorismus selbst noch auf 3.000 Höhenmetern :lol:

Bild

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/